Siehe Fotos (5)

La Roque Saint-Christophe - Fort et Cité troglodytiques

Höhlenwohnstätten Um Peyzac-le-Moustier
Ab :  9,5 Volle Preis
  • La Roque Saint Christophe, eine wahre Kalkstein-Wand, die 1 km lang und 80 m hoch ist, wurde ständig vom Fluss und Frost untergraben, so dass sich eine Fülle von Unterschlüpfen und langen Terrassen in die Klippe "gefressen" hat. Sie wurde seit prähistorischen Zeiten (vor 55.000 Jahren) von Menschen besiedelt. Der Ort wurde später, vom Mittelalter bis in die späte Renaissance, in eine Festung und Höhlenstadt erweitert.
    Besucher-Broschüren auf Französisch, Englisch, Deutsch, Niederländisch,...
    La Roque Saint Christophe, eine wahre Kalkstein-Wand, die 1 km lang und 80 m hoch ist, wurde ständig vom Fluss und Frost untergraben, so dass sich eine Fülle von Unterschlüpfen und langen Terrassen in die Klippe "gefressen" hat. Sie wurde seit prähistorischen Zeiten (vor 55.000 Jahren) von Menschen besiedelt. Der Ort wurde später, vom Mittelalter bis in die späte Renaissance, in eine Festung und Höhlenstadt erweitert.
    Besucher-Broschüren auf Französisch, Englisch, Deutsch, Niederländisch, Italienisch und Spanisch.
  • Zugang
    • Autobahn Um 60 Km
    • Landverkehrsweg (National- Departemental-) Um 1 Km
    • Bahnhof Um 10 Km
  • Umwelt
    • Auf dem Land
    • An einem Fluss
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
  • Tourismus und Behinderung
Service
  • Aktivitäten
    • Workshop für Kinder
    • Temporäre Ausstellungen
  • Ausstattungen
    • Picknickplatz
    • Bar
    • Bus-Parkplatz
    • Restaurant
    • Parkplatz
    • Bus-Parkplatz
  • Dienstleistungen
    • Geschäft
    • Haustiere erlaubt
      • 
    • freier Besuch
Preise
Zahlungsart
  • Debitkarten
  • Bank- und Postschecks
  • Ferienschecks
  • Bargeld
  • Überweisungen
  • Preise 2022
  • Pauschalpreis - Voller Tarif Erwachsener
    Von 9.50 € bis zu 10.50 €
  • Pauschalpreis - Kind
    5 €
  • Reduzierter Preis
    Von 8 € bis zu 8.50 €
Öffnungen
  • vom 1. Januar 2022
    bis zum 31. Januar 2022
  • vom 1. Februar 2022
    bis zum 31. März 2022
  • vom 1. April 2022
    bis zum 6. Juli 2022
  • vom 7. Juli 2022
    bis zum 27. August 2022
  • vom 28. August 2022
    bis zum 30. September 2022
  • vom 1. Oktober 2022
    bis zum 11. November 2022
  • vom 12. November 2022
    bis zum 31. Dezember 2022
  • Montag
    10:00 - 17:00
  • Dienstag
    10:00 - 17:00
  • Mittwoch
    10:00 - 17:00
  • Donnerstag
    10:00 - 17:00
  • Freitag
    10:00 - 17:00
  • Samstag
    10:00 - 17:00
  • Sonntag
    10:00 - 17:00
  • Montag
    10:00 - 18:00
  • Dienstag
    10:00 - 18:00
  • Mittwoch
    10:00 - 18:00
  • Donnerstag
    10:00 - 18:00
  • Freitag
    10:00 - 18:00
  • Samstag
    10:00 - 18:00
  • Sonntag
    10:00 - 18:00
  • Montag
    10:00 - 18:30
  • Dienstag
    10:00 - 18:30
  • Mittwoch
    10:00 - 18:30
  • Donnerstag
    10:00 - 18:30
  • Freitag
    10:00 - 18:30
  • Samstag
    10:00 - 18:30
  • Sonntag
    10:00 - 18:30
  • Montag
    09:30 - 19:30
  • Dienstag
    09:30 - 19:30
  • Mittwoch
    09:30 - 19:30
  • Donnerstag
    09:30 - 19:30
  • Freitag
    09:30 - 19:30
  • Samstag
    09:30 - 19:30
  • Sonntag
    09:30 - 19:30
  • Montag
    10:00 - 18:30
  • Dienstag
    10:00 - 18:30
  • Mittwoch
    10:00 - 18:30
  • Donnerstag
    10:00 - 18:30
  • Freitag
    10:00 - 18:30
  • Samstag
    10:00 - 18:30
  • Sonntag
    10:00 - 18:30
  • Montag
    10:00 - 18:00
  • Dienstag
    10:00 - 18:00
  • Mittwoch
    10:00 - 18:00
  • Donnerstag
    10:00 - 18:00
  • Freitag
    10:00 - 18:00
  • Samstag
    10:00 - 18:00
  • Sonntag
    10:00 - 18:00
  • Montag
    10:00 - 17:30
  • Dienstag
    10:00 - 17:30
  • Mittwoch
    10:00 - 17:30
  • Donnerstag
    10:00 - 17:30
  • Freitag
    10:00 - 17:30
  • Samstag
    10:00 - 17:30
  • Sonntag
    10:00 - 17:30