© Pen Graphics
Märkte in Sarlat

Kulinarische Entdeckungen auf den Märkten von Sarlat

Egal ob Gourmet oder Gourmand, auf den Märkten von Sarlat werden Sie immer fündig. Regionale Spezialitäten und saisonale Produkte, im schwarzen Périgord wird Authentisch großgeschrieben.

Treffen mit lokalen Erzeugern auf den Märkten von Sarlat

Besuchen Sie die Märkte von Sarlat mit Einkaufskörben, um sich mit frischen Produkten einzudecken! Diese Märkte sind zu einer wahren Institution geworden und geben Ihnen vor allem die Gelegenheit, auf hiesige Erzeuger zu treffen und deren leckere Spezialitäten zu probieren.
Enten- oder Gänsestopfleber, Steinpilze, eingemachte Entenkeulen oder frische Entenbrust, und selbstverständlich die Périgord-Trüffel, Walnüsse, Honig und Wein…
Je nach Jahreszeit finden Sie dort alles! Übrigens, haben Sie schon die Erdbeeren und die Kastanien aus dem Périgord probiert? 


Die wichtigsten Märkte in Sarlat 

Auf dem traditionellen Markt in Sarlat, auf dem Marktplatz natürlich, werden Sie den regionalen Produkten in einer einzigartigen historischen Umgebung nicht widerstehen können!
Wenn Sie am Mittwochvormittag oder am Samstag den ganzen Tag in Richtung mittelalterliche Stadt gehen, können Sie ihn einfach nicht verfehlen. 

Das ganze Jahr über können Sie jeden Donnerstag am späten Nachmittag, auf dem Platz vor der Post, Ihre Einkaufskörbe auf dem Biomarkt von Sarlat mit Bioprodukten füllen. Obst, Gemüse und andere Erzeugnisse von Biohöfen erwarten Sie dort.
Wenn Sie Anhänger von Bioprodukten sind, sollten Sie auch den anderen Biomarkt auf dem Gelände der Burg Campagnac (Richtung Brive, wenn Sie Sarlat verlassen), der jeden Mittwoch am Spätnachmittag stattfindet, besuchen! 

Sie können auf eine Überraschung gespannt sein, die Sie hinter dem gigantischen Tor der ehemaligen Marienkirche im historischen Stadtkern erwartet, nämlich die Markthalle von Sarlat mit Ihren permanenten Anbietern. Käse, Obst, Gemüse, Kuchen und viele andere kulinarische Genüsse erwarten Sie dort für ein Geschmackserlebnis mit Lokalkolorit.

Im Winter sollten Sie es den Einheimischen nach tun und die typischen Trüffelmärkte und Märkte für frisch gestopfte Enten und Gänse besuchen. 

 

Auf den Märkten

der regionalen Erzeuger einkaufen

In den kleinen Ortschaften um Sarlat erwarten Sie die Wochenmärkte der regionalen Erzeuger , wo Sie Produkte für ein hundertprozentig lokales Menü erwerben können! 

Im Sommer sollten Sie auch von der besonders geselligen Atmosphäre der Abendmärkte profitieren! Was ist das Besondere daran? Sie kaufen Ihre frischen Produkte und genießen Sie bei einem gemeinsamen Essen mit Ihren Freunden an den langen Tischen im Ort!
Dort erwarten Sie Grills mit glühender Holzkohle, Getränkeverkauf und gemeinsame gute Stimmung für einen tollen Moment der Geselligkeit.

Unsere Vorschläge