© DAN COURTICE

Der Weihnachtsmarkt von Sarlat

eines unserer fünf wichtigsten Events

Wenn Sie eines der wichtigsten Events in Sarlat miterleben möchten, dann sollten Sie den Weihnachtsmarkt von Sarlat im Schwarzen Périgord auf keinen Fall verpassen!

Im Laufe der Zeit ist dieser Weihnachtsmarkt eine wahre Institution geworden und zu Recht der zweitwichtigste der Region Aquitanien. Verpassen Sie möglichst nichts und entdecken Sie die beliebtesten Aktivitäten während des Weihnachtsmarkts in Sarlat-La-Canéda.

1. Schlendern Sie durch die beleuchteten Gassen und entdecken

Sie ein ausländisches Ambiente

Profitieren Sie von der ruhigen Wintersaison, um das einzigartige Erbgut der mittelalterlichen Stadt von Sarlat beim einem Spaziergang durch die feierlich beleuchteten Gassen zu entdecken und lassen Sie sich von dem Charme der Weihnachtszeit transportieren.

Sarlat hat natürlich immer tolle Überraschungen für Weihnachten bereit und widmet ihren Weihnachtsmarkt jedes Jahr einem anderen Land. Skandinavien, Russland, Kanada, China, Großbritannien… Wohin wird wohl die nächste Reise führen?


2. In den Chalets des Weihnachtsmarkts

Ausgefallenes entdecken

Der Weihnachtsmarkt in Sarlat ist ideal, um das passende Geschenk, das unter dem Tannenbaum für Freude sorgt, zu finden. Insgesamt erwarten Sie an die 50 Chalets! Alle befinden sich auf den großen Plätzen Place de la Grande Rigaudie und Place du 14 Juillet. Natürlich finden Sie in der bunten Welt der Chalets auch zahlreiche Produkte unserer Region und Erzeugnisse unserer (Kunst-)Handwerker. Das schwerste ist die Qual der Wahl. Schmuck, Handtaschen, Kleidung, Seifen, Dekorationen und natürlich die vielen Leckereien: entscheiden müssen Sie selbst!


3. Die Produkte des Périgord

auf dem Bistrot-Platz kosten

Im Herzen des Weihnachtsmarkts von Sarlat erwartet Sie das „Bistrot“, wo sie nicht nur unsere lokalen Spezialitäten sondern auch die des jeweiligen Ehrengasts kosten können. 

Bereit für einen kulinarischen Spagat? An den Stehtischen können Sie natürlich Enten- und Gänsestopfleber, Trüffel  und Kaviar aus dem Périgord kosten, aber, je nachdem welches Land seine Flagge gehisst hat, mal Sauerkraut, mal Fish and Chips oder auch Guglhupf mit einem Glas Wodka. Keine Sorge für die, die es gerne traditionell haben: Glühwein gibt es selbstverständlich auch. 


4. Die Aktivitäten und Animationen

mit der Familie erleben

Ob mit Ihrer Familie oder Freunden, der Weihnachtsmarkt in Sarlat bietet jede Menge an Aktivitäten und Animationen, die sie in der weihnachtlich beleuchteten und dekorierten mittelalterlichen Stadt testen können. 

Highlight des Weihnachtsmarkts: die Kunsteisbahn, die jedes Jahr auf dem zentralen Platz aufgebaut wird. Zögern Sie nicht, Schlittschuhlaufen nicht nur tagsüber zu probieren, sondern auch damit bei den „Dancefloors“ am Abend auf den Kufen im Rhythmus der Musik zu tanzen. 

Sie selbst fühlen sich auf diesen „Dingern“ nicht sicher? Dann erwartet Sie die zauberhafte Eiskunstlauf-Show, die groß und klein entzückt.

Und die Kleinen erwartet eine Baby-Eisbahn, um die ersten Schritte auf Schlittschuhen zu wagen – natürlich ohne jedes Risiko. Sie werden aus dem Lachen nicht herauskommen.

Mittwochs, am Wochenende und während der Weihnachtsferien ist die Spielothek kostenlos geöffnet. Hier können sich die Kinder an den kreativen Workshops beteiligen und beim Testen vieler Spiele und Aktivitäten im Zusammenhang mit Weihnachten neue Entdeckungen machen. 


5. Treffen mit dem Weihnachtsmann

Treffen Sie den Weihnachtsmann am Abend der offiziellen Eröffnung des Weihnachtsmarkts! Dazu schmeißt sich Sarlat in Schale und garantiert Ihnen tolle Überraschungen… Dieses Ereignis sollten Sie in der Weihnachtszeit nicht missen! 

Profitieren Sie von Weihnachtsfreuden in Sarlat mit der Familie und besuchen Sie direkt den Weihnachtsmann in seiner Werkstatt, um zu sehen, wie die Geschenke dort hergestellt werden. Eine perfekte Gelegenheit, die Kinder auf dem Schoss vom Weihnachtsmann zu fotografieren, wenn sie ihm ihren großen Wunsch ins Ohr flüstern. Falls sie es nicht schon getan haben, können die Kinder natürlich auch ihren Wunschzettel in den Briefkasten für den Weihnachtsmann, der in der Mitte des Weihnachtsmarkts steht, werfen.

Ein besinnliches Ausklingen des Jahres auf dem Weihnachtsmarkt von Sarlat

Im Sommer ist natürlich immer viel los in Sarlat mit den zahlreichen Straßenaktionen; die Advents- und Weihnachtszeit in der Hauptstadt des Périgord zeichnet sich dagegen durch mehr Harmonie und Ruhe aus. Parken Sie das Auto außerhalb der Altstadt, alles ist zu Fuß erreichbar!

Der Weihnachtsmarkt in Sarlat findet 3 Wochen lang im Dezember, hauptsächlich auf den Plätzen Place de la Grande Rigaudie und Place du 14 juillet vor dem Postamt, statt. 

Unsere Vorschläge