© OT de Sarlat

Die Journées du Terroir

made in Sarlat!

Wenn Sie gerne gut essen, dann sind die Journées du Terroir von Sarlat genau richtig für Sie! Der Verein der Journées du Terroir, die Stadtverwaltung und das Fremdenverkehrsamt kleiden die Stadt in das Gewand hiesiger Gastronomie und verwöhnen Sie im Rhythmus unvergesslicher Animationen.

Die Journées du terroir von Sarlat:

zwei Tage mit hundertprozentig lokalen Spezialitäten Schlemmen

An Himmelfahrt und dem Freitag danach werden Sie von den lokalen Erzeugern erwartet. Sie brauchen dazu nur durch die Gassen der mittelalterlichen Stadt streifen. Denken Sie aber an einen großen Einkaufskorb! Milch, Honig, Wein, Wurst und andere Erzeugnisse vom Schwein, Pilze, Kastanien des Périgord (= lien vers Page La gastronomie du Périgord : Kastanien aus dem Périgord), Marmeladen und sogar Kaviar aus Neuvic… Eines der wichtigsten Events für Schlemmeret und Feinschmecker des Jahres !

Unterwegs laden die Stände, wo Sie hiesige Produkte kosten und kaufen können, Sie dazu ein, Ihren Korb mit Erdbeeren, Walnüssen und natürlich den leckeren Konserven mit Enten- und Gänsestopfleber von Sarlat, aus Enten und Gänsen aus dem Périgord, zu füllen. Handwerklich und lokal gebrautes Bier lädt zu einer netten Pause ein, bevor Sie die Trüffel des Périgord und die hiesigen Käse kosten.


Kostenlose Animationen

im Zeichen hiesiger Spezialitäten

Hier kommt Leidenschaft zum Ausdruck, und Sie können Tipps und Handgriffe erfahren. Sie sehen, wie die Trüffel gesucht und die Erdbeeren des Périgord gepflückt werden, aber auch wie die gestopften Enten und Gänse kunstgerecht aufgeschnitten werden oder wie Walnussöl gepresst wird.

In der Rue Tourny erwartet Sie ein „lebendiger Bauernhof“ mit Kühen, Eseln, Schafen und vielen anderen Tieren der Gegend. Für die Kinder gibt es tolle Workshops: Schminken, Bilder ausmalen und Walnussschalen bemalen und ein Andenken zum Mitnehmen nach Hause gibt es auch…

Ein maßgeschneiderter Gruppenaufenthalt ? Das Fremdenverkehrsamt ist für Sie da.

Unsere Vorschläge